www.thalia.de
15. Januar 2014 12 Comments

Kostenlose eBooks bei Amazon

Als größter Buchhändler der Welt hat Amazon auch eine stattliche Auswahl an kostenlosen eBooks. Dazu gehören nicht nur die klassischen Werke, deren Verfasser schon lange verstorben sind und die daher gemeinfrei sind. Auch sehr viele aktuelle Bücher werden bei Amazon länger- oder kurzfristig als Gratis-eBooks angeboten. Das dient oft Werbe- und Promotion-Zwecken, soll den Leser aber nicht stören. Denn darunter sind tatsächlich zahlreiche lesenswerte Titel – man muss sie nur finden.

» Top 100 kostenlos: Die beliebtesten Gratis-eBooks bei Amazon

Amazon Kindle

Kindle: Der eBook-Reader von Amazon.

So findet ihr kostenlose eBooks bei Amazon

Um bei eben dieser Suche nach kostenlosen eBooks, die obendrein noch lesenswert sind, nicht die Nadel im Heuhaufen suchen zu müssen, empfehle ich euch an dieser Stelle einige hilfreiche Internetseiten.

Amazon

Zunächst lohnt natürlich ein Blick auf die Seiten von Amazon selbst. Da gibt es zum einen die Webseite, die alle kostenlosen Klassiker auflistet, die gemeinfrei und damit gratis zu haben sind. Daneben gibt es für aktuelle Titel eine Übersicht über die Top 100 der Gratis-eBooks. Hier kann man davon ausgehen, dass die meisten der aufgelisteten Bücher auch lohnenswerte Lektüren sind – wenn man auf das jeweilige Genre steht.

xtme: gute eBooks

Besonders empfehlenswert ist xtme.de. Die Macher der Webseite filtern die tägliche Flut an neuen kostenlosen eBooks bei Amazon und geben ihre Empfehlungen ab. Auch besonders günstige eBooks sind darunter, xtme beschränkt sich nicht nur auf Gratis-Titel. Wer sich also nicht durch den endlosen Wust kostenloser eBooks bei Amazon wühlen möchte, findet hier eine sehr gute Anlaufstelle.

Best eBook Finder

Einem ähnlichen Konzept folgt Best eBook Finder. Dort werden täglich die drei besten kostenlosen Amazon-eBooks des Tages vorgestellt. Außerdem gibt es zahlreiche Hinweise auf eBook-Schnäppchen, also auf Werke, deren Preis (zeitlich begrenzt) herabgesetzt wurde. Auch dieser Webseite solltet ihr bei der Suche nach guten Gratis-eBooks von Amazon einen Besuch abstatten.

Weitere sehr empfehlenswerte Webseiten, die speziell kostenlose und preisreduzierte eBooks von Amazon präsentieren – und das täglich aktuell – sind folgende:

Wie xtme und Best eBook Finder könnt ihr dort einen Newsletter abonnieren, so dass ihr die eBook-Angebote täglich als E-Mail zugesendet bekommt.

Weitere Webseiten über kostenlose eBooks bei Amazon

Wer sich einen gröberen Überblick über die Gratis-eBooks bei Amazon machen möchte, besucht die Internetseite GratiZone. Dort gibt es jeden Tag eine lange Liste mit kostenlosen eBooks, die neu bei Amazon eingetroffen sind. Wer sich die Listen allerdings genau anschaut, wird sehen, dass oft auch Titel auftauchen, die schon in der Liste vom Vortag stehen. Auch Leseproben finden sich darunter. Eine redaktionelle Betreuung findet offenbar nicht statt.

Meldungen über kostenlose eBooks auf Twitter lesen

Wer auf Twitter unterwegs ist, dem empfehle ich, den Tweets von @eBooksfuerlau und @KostenlosEbooks zu folgen. Beide berichten täglich über neue Gratis-eBooks bei Amazon.


Comments

  1. Auf meiner neuen Webseite http://www.eboox.me werden täglich die neuesten kostenlosen Kindle Ebooks veröffentlicht. Man kann sich ebenfalls auch täglich per E-Mail über die neuesten Ebooks informieren lassen. Einfach anmelden, wenn´s nicht gefällt kann man sich jederzeit wieder abmelden.
    Lg Mori

  2. Sebastian says:

    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach einem ebook für meine Newsletteranmeldung als eine Art Geschenk. Bis jetzt konte ich nur hier: http://geldverdienen-im-internet.info/ so etwas finden. Leider passen diese eBooks nicht zu dem Thema meiner Webseite. Darf man die kostenlosen Amazon Bücher weiter verschenken?

    • Christian Lanzerath says:

      Hallo Sebastian,

      ich bin zwar kein Jurist, aber ich glaube, dass du damit arge Probleme bekommen würdest. Nur weil ein eBook kostenlos angeboten wird, bedeutet das nicht, dass du es für deine (kommerziellen) Zwecke weiterverbreiten darfst. Stichwort „Urheberrecht“. Was wäre denn zum Beispiel, wenn der Rechteinhaber/Urheber entschließt, es plötzlich wieder kostenpflichtig anzubieten und du es immer noch kostenlos für deine Newsletter-Abonnenten anbietest – womöglich noch ohne das Wissen des Urhebers. Also lass da lieber die Finger von. Kannst du nicht selbst ein eBook verfassen, das als Anreiz für eine Newsletter-Abo dient?

      Gruß,
      Christian

  3. Darf ich meine Seite auch vorstellen? http://books.heidoc.net – wir listen taeglich neue kostenlose Bestseller fuer den Kindle, nicht nur Buecher, sondern auch, fuer Kindle Fire, Audible, MP3 Lieder, Videos und Apps. Newsletter und RSS-Feeds sind natuerlich auch vorhanden.

  4. kindofbook.de ist meine Lieblingsseite für tägliche Kindle-Angebote

Trackbacks

  1. […] So geht’s: Gute kostenlose eBooks bei … – So findet ihr kostenlose eBooks bei Amazon. Um bei eben dieser Suche nach kostenlosen eBooks, die obendrein noch lesenswert sind, nicht die Nadel im …… […]

  2. […] So geht’s: Gute kostenlose eBooks bei Amazon findenJan 15, 2014 – Amazon bietet eine riesige Auswahl an kostenlosen eBooks. Doch wie findet … eBooks downloaden – gratis und legal. Download-Portale … Meldungen über kostenlose eBooks auf Twitter lesen. Wer auf Twitter … Einfach anmelden, wenn´s nicht gefällt kann man sich jederzeit wieder abmelden. Lg Mori. […]

Speak Your Mind