Kostenloses eBook "Das „Social Media Blackbook“ für Fotografen"Anfang 2015 hat der kalifornische Street-Fotograf Eric Kim das Buch „The Social Media Blackbook for Photographers“ veröffentlicht. In seinem englischsprachigen Werk möchte er Fotografen wichtige Tipps und Hinweise geben, um sich und die eigenen Werke durch soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter mehr Popularität zu verschaffen (natürlich sind die Ausführungen aber auch für andere Berufsgruppen und Nutzer anwendbar). Nun ist eine deutsche Ausgabe des Buchs entstanden, das wie das Original als kostenloses eBook zu haben ist. Übersetzer ist Florian Hörmann, dessen Schaffen man auf fhoermann.wordpress.com verfolgen kann.

Ich zitiere hier kurz das Vorwort aus dem Original in deutscher Sprache:

„Warum begann ich dieses Buch zu schreiben? Nun, ich denke ich wurde mit Fähigkeiten in Social Media „gesegnet“ – und ich wollte alle Informationen, die ich persönlich über Social Media weiß zusammenfassen um sie mit meinen Fotografenkollegen zu teilen. Hier ist ein kleiner Überblick welche Themen ich mit diesem Buch abdecken möchte.“

Die besten Bücher über Social Media Marketing bei Amazon

Das Gratis-eBook ist 24 Seiten lang und umfasst folgende Kapitel:

  • Warum Social Media?
  • Was ist Social Media?
  • Die Wichtigkeit der Schaffung von Werten in Social Media
  • Wie man mehr Follower erlangt
  • Die Wichtigkeit von Engagement in Social Media
  • Häufige Fehler in Social Media
  • Social Media Strategien, Tipps und Techniken
  • Schlussfolgerung

[sc:AdSense-Content ]

Es ist sowohl als PDF wie auch als Word-Datei erhältlich und kann ohne Anmeldung von der Webseite von Florian Hörmann heruntergeladen werden. Das Buch folgt dem Open-Source-Gedanken und kann frei verbreitet und sogar verändert werden.

Kostenloses eBook "Das „Social Media Blackbook“ für Fotografen"