Kostenloses eBook Fashion-DIY – Upcycling„Aus alt mach neu“ ist die Grundidee des so genannten Upcycling. Dabei steht die Wiederverwertung alter beziehungsweise getragener Kleidung im Fokus. Das Thema „Nachhaltigkeit“ spielt eine ganz große Rolle: Die Umwelt wird geschont, weil weniger Müll produziert wird; außerdem kann man der Kreativität freien Lauf lassen und man wird so zum echten Modedesigner.

Dass dafür keine umfangreichen handwerklichen Kenntnisse oder spezielle Nähmaschinen nötig sind, zeigt das kostenlose eBook „Fashion-DIY – Upcycling“, das es als PDF und ganz ohne Anmeldung mit nur einem Klick als Gratis-Download gibt.

» Die besten Bücher über Mode bei Amazon

Auf 43 Seiten und mit zahlreichen Bildern zeigt Autorin Eliza Schwarz viele DIY-Projekte zum Nachmachen, ansprechende Anleitungen, viele Hintergrundinformationen über Nachhaltigkeit und Upcycling sowie wichtige Tipps und Tricks zur Wiederverwertung gebrauchter Kleidung. Dazu gehören zum Beispiel folgende Dinge:

  • Individualisieren: Bereits mit kleinen Veränderungen können die eigenen Klamotten personalisiert werden. Dabei können zum Beispiel kleine Aufnäher oder Pailletten angebracht werden, damit das Kleidungsstück einmalig wird.
  • Neugestalten: Hier gilt der Spruch “Aus alt mach‘ neu!“ Funktioniere deine Kleidung doch komplett um. Dabei kann aus einem einfachen T-Shirt mit wenigen Handgriffen ein Jutebeutel entstehen. Oder aus einem alten Männerhemd kann allein durch eine neue Tragweise ein modischer Rock werden.
  • Aufpolieren: Loch in der Hose? Ärmel angerissen? Werfe deine Kleidung nicht gleich in den Müll, sondern repariere sie. Oder lasse das Loch doch gleich in der Hose – der Used Look ist zurzeit im Trend.

Wer sich für Mode interessiert, gerne selber bastelt und näht sowie der Umwelt etwas Gutes tun möchte, sollte einen Blick in dieses eBook werfen, das man auf mona.de gratis herunterladen darf.

» Zum kostenlosen eBook „Fashion-DIY – Upcycling“