Kostenloses E-Book "Inbound Marketing Guide"Das Schöne am Online-Marketing ist ja, dass man auch mit kleinem oder sogar überhaupt keinem Budget viel erreichen kann. Musste man vor nicht allzu langer Zeit noch für kostspielige Werbekampagnen im Fernsehen und Radio oder teure Anzeigen in Printmedien zahlen, so kann man Suchmaschinen, sozialen Medien und Plattformen wie YouTube das Marketing für seine Webseite und damit seine Produkte bzw. Dienstleistungen selber in die Hand nehmen – wenn man weiß wie.

Einen Einstieg in die Materie erhalten die Leser mit dem kostenlosen E-Book „Inbound Marketing Guide“ von Andreas Graap. Auf 94 Seiten erklärt der Online-Marketing-Experte, welche Schritte nötig und möglich sind, um die eigene Webseite bei Google, Facebook & Co. und damit bei seinen potenziellen Kunden bekannte zu machen. Erfrischend realistisch geht der Autor an die Sache heran. Er erzählt seinen Lesern nichts vom schnellen Erfolg im Web oder von hohen Gewinnen mit wenig Aufwand. Genau das Gegenteil ist nämlich der Fall: Mit Geduld und Spucke geht’s und sonst gar nicht. Das ist aber auch einer der Vorteile, den man hat, wenn man am Ball bleibt. Dann hat man der Konkurrenz nämlich etwas voraus.

[sc:AdSense-Content ]

Mit diesen praxisnahen aber durchaus motivierenden Worten beginnt Graap seinen dreiteiligen Guide. Kapitel 1 widmet sich Autorität und Sichtbarkeit und erklärt, wie man dank Suchmaschinenoptimierung, Social Media, YouTube und Content Marketing wahrgenommen und geschätzt wird. Kapitel 2 erläutert die Möglichkeiten, die eigene Webseite so zu verbessern, dass sowohl Google wie auch die Besucher sie mögen. Im dritten Kapitel geht es dann schließlich um das Networking, also den Aufbau von Beziehungen, die einen voran bringen.

» Die besten Bücher zum Thema „Inbound Marketing“ bei Amazon

Das kostenlose E-Book liegt als PDF vor. Für den Download müssen Interessenten eine E-Mail-Adresse angeben.

E-Book downloaden