MyFreeBooks.de

eBooks downloaden – kostenlos und legal

Menü Schließen

Schlagwort: bloggen

Einfach bloggen: Ideen für gute Content-Erstellung

Kostenloses eBook "Einfach bloggen"Gute Inhalte sind die Basis eines jeden Blogs. Doch wie findet man diesen „Content“? Wie bereitet man ihn auf? Wie bringt man ihn an die Leser? Das kostenlose eBook „Einfach.Bloggen“ geht auf diese Themen ein. Die Autoren möchten verschiedene Möglichkeiten präsentieren, Themen für guten Content zu finden. Sie geben Tipps für nützliche Tools und besprechen diverse Content-Typen und –Kanäle. Fragen wie „Warum ist bei der Content-Planung Struktur genauso wichtig wie Flexibilität?“, „Was leistet ein Redaktionsplan?“ und „Weshalb ist es wichtig, die Zielgruppe genau zu kennen, wenn ein Projekt erfolgreich werden soll?“ sollen beantwortet werden. Herausgeber des 28-seitigen eBooks im Querformat ist das Ratgeberportal gutefrage.net. Für den Download des PDFs ist keine Registrierung oder Anmeldung notwendig. Weiterlesen

Sylvis Blog: Handfeste Praxistipps für Blogger

Kostenloses eBook "Sylvis Blog"Ihr möchtet unter die Blogger gehen? Dann ist das kostenlose eBook „Sylvis Blog“ eventuell die passende Lektüre für euch. Autorin Sylvia Neumann hat darin ausgewählte Beiträge aus ihrem eigenen Blog zusammengefasst, die sich eben mit dem Thema „Bloggen“ beschäftigen.

Es geht darin um Themen wie „Blog-Knigge: Gibt es feste Regeln?“, „Urlaub und Blog – passt das zusammen?“, „Spam-Kommentar am Pranger“ oder „Ohne Inspiration und Motivation gäbe es keine Blogs“. Daneben behandelt sie aber auch praktische Aspekte wie die Handhabung von Bildern im Blog, den Einbau einer Schlagwortwolke in die Tumblr-Sidebar oder den Unterschied zwischen Dofollow und Nofollow – um nur einige Themen zu nennen. Weiterlesen

Geld verdienen mit einem eigenen Blog: Ratgeber für Einsteiger

Kostenloses E-Book "Geld verdienen mit einem eigenen Blog"Geld mit dem eigenen Blog verdienen? Wer möchte das nicht? Doch es ist leichter gesagt als getan und der unbedarfte Einsteiger braucht bei den ersten Schritten sicher den einen oder anderen Ratschlag. Genau für diese Zielgruppe hat Markus Siek das kostenlose E-Book „Geld verdienen mit einem eigenen Blog“ verfasst. Es handelt sich dabei größtenteils um eine Zusammenfassung passender Beiträge aus der Rubrik „Hauptberuflich Blogger“ von Netz24.biz.

In Sieks E-Book erfahren Leser auf gut 20 Seiten, worauf Sie beim Aufbau eines Blogs achten müssen. Bereits die Auswahl des Themas, welches das Blog behandelt, sowie der Domain entscheiden darüber, wie erfolgreich das Blog werden wird. Anschließend lest ihr, wie man Schritt für Schritt eine immer größere Zahl an Besuchern auf die Website holen kann und so den Grundstein für eine erfolgreiche Vermarktung legt. Weiter geht es dann konkret mit Google AdSense und Partnerprogramme sowie weiteren Möglichkeiten, Einnahmequellen zu finden und einzusetzen. Weiterlesen

Tipps für Blog-Anfänger: Praktische Hinweise für den Einstieg als Blogger

Kostenloses E-Book "Tipps für Blog-Anfänger"Bloggen als Hobby, Bloggen zum Geldverdienen, Bloggen zur Profilierung – es gibt viele gute Gründe, einen eigenen Blog hochzuziehen und sich im Web zu präsentieren. Doch wie fängt man es richtig an? Welche Themen kommen in Frage? Wie findet man neue und treue Leser? Welche Tipps sollte man in Sachen Marketing und Suchmaschinenoptimierung beachten? Wie sehen ansprechende Inhalte aus? Diese und viele weitere Fragen beschäftigen Blog-Anfänger und stehen dem Start ins Bloggen vielleicht sogar im Weg.

Martin Grünstäudl, verantwortlich für den Blog 1001erfolgsgeheimnisse.com, hat eine so genannte Blogparade zum Thema „Meine besten Tipps für Blog-Anfänger“ initiiert. Über 30 weitere Blogger beteiligten sich und verfassten entsprechende Beiträge. Diese hat Grünstäudl nun als kostenloses E-Book zusammengefasst. Weiterlesen

Die eigene Website bekannt machen: Kleiner Ratgeber als Anregung

Kostenloses E-Book "Wie mache ich meinen Blog bekannt"Auf 20 Seiten möchten euch Markus Anderl und Viktor Peters Tipps und Hinweise geben, wie ihr eine Webseite – in diesem kostenlosen E-Book ist von „Blogs“ die Rede – bekannt macht. Das sie auf diesen paar Seiten nicht allzu sehr in die Tiefe gehen (können), ist klar. Allerdings werden einige praktische und hilfreiche Möglichkeiten genannt, weitere Details zu den genannten Punkten muss man sich dann an anderer Stelle besorgen.

Die Autoren sprechen im Einzelnen die Aspekte Social Media, Backlinks, Content, RSS, Bookmarks und Suchmaschinenoptimierung. Letzteres umfasst natürlich auch die anderen genannten Punkte und füllt alleine schon ganze Wälzer. Von daher sollte man dieses Gratis-eBook eher als Anregung denn als konkrete Anleitung verstehen. Für einen ersten Einstieg ist „Wie mache ich meinen Blog bekannt?“ sicher den Download wert. Weiterlesen