MyFreeBooks.de

eBooks downloaden – kostenlos und legal

Menü Schließen

Schlagwort: geschichte

Deutschland 1945 – Die Stunde Null: Über das Ende des Zweiten Weltkriegs

Kostenloses eBook "Deutschland 1945 – Die Stunde Null"2005 erschien die erste Ausgabe des Magazins „Zeit Geschichte“. Thema war das Ende des Zweiten Weltkrieges vor – damals – 60 Jahren. Jetzt hat der Zeitverlag diese Ausgabe als eBook erneut veröffentlicht, es ist bis zum 31. März 2015 kostenlos erhältlich. Auch zehn Jahre später ist der Inhalt von „Deutschland 1945 – Die Stunde Null“ noch immer aktuell.

Der Verlag schreibt über das eBook: „Der Zweite Weltkrieg endete vor über 70 Jahren, doch nach wie vor erschüttern uns die Verbrechen der Nationalsozialisten und die Not der Menschen zur »Stunde null«. Mit einer Mischung aus historischen Analysen und persönlichen Erzählungen zeichnet dieses E-Book ein anschauliches Bild von der Situation in Deutschland 1944/1945.“ Weiterlesen

Vereint lachen: Mauerfall und Wiedervereinigung im Spiegel der Witze

Kostenloses eBook "Vereint lachen: Mauerfall und Wiedervereinigung im Spiegel der Witze"Zum 25. Jahrestag des Mauerfalls gibt es heute bei einigen wenigen Online-Händlern das Buch „Vereint lachen – Mauerfall und Wiedervereinigung im Spiegel der Witze“ als kostenloses eBook. Schriftsteller Peter Jamin, Ex-WDR-Chefredakteur Dieter Thoma und der im letzten Jahr verstorbene Schauspieler Chris Howland haben in diesem Werk ihre ganz eigene Sicht auf Mauerfall und Wiedervereinigung sowie die Jahre danach aufgeschrieben. Nachdem der Titel zuerst als Taschenbuch erschienen ist, steht er heute – an diesem historischen Tag – als Gratis-eBook bereit.

Auf 200 Seiten erzählen die drei Autoren eine unterhaltsam-humorvolle Geschichte der Wiedervereinigung mit allen wichtigen Stationen der Historie vom Mauerfall und den Jahren danach – und präsentieren dazu die passenden Witze. Weiterlesen

Wunderbare Schein-Welt: Geschichten aus der Welt der Banknoten

Kostenloses eBook "Wunderbare Scheinwelt"Im kostenlosen eBook „Wunderbare Schein-Welt“ erzählt Frank Stocker wissenswerte und interessante Geschichten zu 20 ausgewählten Währungen aus der ganzen Welt, ihren Nationen und Banknoten. Das Buch ist ein Auszug aus seiner Serie, die er bereits seit Herbst 2010 für die „Welt am Sonntag“ verfasst. Darin schreibt er regelmäßig in Form kleiner Geschichten, angereichert mit witzigen und informativen Details, über die Banknoten verschiedener Nationen und über die Entstehungsgeschichte der Währungen. Über 160 Folgen sind bereits erschienen.

In diesem eBook geht es unter anderem um die Währungen von Armenien, Jemen, Myanmar, Serbien, Sri Lanka und Vanuatu, sowie der USA, der Cookinseln, der Bermudas und des Irans. Auch der Euro hat ein eigenes Kapitel erhalten. Weiterlesen

Hilkes Tagebuch: Deutschland Juli 1940 bis August 1945

Kostenloses eBook "Hilkes Tagebuch"Bei einigen Online-Buchhändlern gibt es aktuell „Hilkes Tagebuch“ als kostenloses eBook. Es erzählt die Geschichte eines jungen Mädchens in und nach den Wirren des Zweiten Weltkrieges. Autorin des Werks ist Geseke Clark, Hilkes jüngere Schwester. Gleichzeitig ist das Tagebuch eine einzigartige Dokumentation, die von Deutschland zwischen Juli 1940 und August 1945 berichtet.

Ich habe euch wie immer die Links zu den wichtigsten Shops zusammengefasst, die das eBook derzeit gratis anbieten. Die Auswahl ist diesmal nicht ganz so groß, weil viele Buchhändler das eBook zwar anbieten, es dort allerdings 4,99 Euro kostet. Wer ein Kindle nutzt, geht zu Amazon. Besitzer aller anderen eBook-Reader erhalten das Buch bei den übrigen Anbietern im EPUB-Format. Wie lange das eBook noch kostenlos zu haben sein wird, weiß ich nicht. Also jetzt zugreifen! Weiterlesen

16 Jahre – 16 Leben: Die amerikanische Seite Bremerhavens

Kostenloses E-Book "16 Jahre – 16 Leben: Die amerikanische Seite Bremerhavens"„Vorort von New York“ wird Bremerhaven gerne genannt, denn 48 Jahre lang war die Stadt aus amerikanischer Sicht einer der wichtigsten Verbindungshäfen in Europa. Nicht nur die Waren für die Berliner Luftbrücke und die ersten D-Mark-Noten kamen über Bremerhaven nach Deutschland, auch Coca Cola, Elvis Presley und damit der Rock ‘n’ Roll fanden über den Verladehafen ihren Weg in unser Land. Mit dem kostenlosen E-Book „16 Jahre – 16 Leben: Die amerikanische Seite Bremerhavens“ möchte Marco Butzkus die Erinnerung an das deutsch-amerikanische Leben in der Seestadt wach halten.

Auf 228 Seiten und sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch verfasst schildern 16 Menschen, die auf irgendeine Weise mit der Stadt verbunden sind, ihre persönliche Geschichte. Das sind Amerikaner, die irgendwann nach Bremerhaven gekommen sind und hier ein neues Leben begonnen haben. Und es sind Bremerhavener, deren Leben so sehr durch die amerikanische Präsenz in der Stadt beeinflusst wurde, dass es einen komplett anderen Weg genommen hat, als ursprünglich gedacht. Jede dieser Geschichten steht für einen bestimmten Ort, eine bestimmte Zeit oder ein bestimmtes Ereignis. Weiterlesen

Aus Omas altem Kochbuch: Rezepte um das Jahr 1900

Kostenloses E-Book "Aus Omas altem Kochbuch"Im Jahr 1905 ließ Kaiserin Friedrich ein Kochbuch zusammenstellen, das Rezepte vorstellen sollte, die auf Basis von preisgünstigen Lebensmitteln jener Zeit schmackhafte und gesunde Mahlzeiten versprachen. Während der harten Bedingungen zur Jahrhundertwende kam dieses Buch wohl vielen Frauen, die für das leibliche Wohl ihrer Familien damals vorranging zuständig waren, sehr gelegen. Denn auch mit wenigen Mitteln mussten sie oft viele Familienmitglieder satt machen. Dieter Gallun hat die alten Rezepte zusammengetragen und in seinem kostenlosen E-Book „Aus Omas altem Kochbuch“ zusammengetragen. Viele der Rezepte dürften aus heutiger Sicht vielleicht etwas ungewöhnlich klingen, aber dennoch schmecken. Selber zu kochen, liegt wieder voll im Trend. Warum also nicht das Essen so zubereiten wie zu Uromas Zeiten? Weiterlesen