Dunkeltrotz: Begegnung mit einer Hexe

Veröffentlicht von

Kostenloses E-Book "Dunkeltrotz"Im Schatten der lärmenden und bunten Entwicklung unsere Gesellschaft sollen heute noch echte Hexen mitten unter uns leben. Doch sie halten sich zurück und fristen ein eher unscheinbares Dasein. Ihre Aufgabe sehen sie darin, Wächter und Vermittler zwischen den Welten zu sein. Sie sollen sich dabei einer faszinierenden Philosophie und einem strengen Reglement unterwerfen.

Dieses kostenlose E-Book beschreibt Ausschnitte aus dem Leben einer Frau, die sich unter anderem Mutterhoff Dunkeltrotz nannte und über die man sich erzählte, sie sei eine Hexe gewesen. Autor Alexander Rossa versucht Gedanken und Hexenwissen so wiederzugeben, wie er es selbst erfahren durfte, als er Gast bei ihr war. Seine Zeit bei Mutterhoff Dunkeltrotz soll nicht nur sehr aufklärend und überaus lehrreich gewesen sein. Denn bis zum heutigen Tag ist sich Rossa nicht sicher, ob diese Frau wirklich nur menschlich war. Er stellt sich die Frage: „Was ist es, was uns Menschen ausmacht und was grenzt uns zu allem anderen ab?“ Für ihn war es jedenfalls ein Privileg, diese Frau, die andere Menschen meiden, kennengelernt zu haben.

Die besten Bücher über Hexen bei Amazon

Seine Geschichte über dieses Kennenlernen hat er in einem E-Books verfasst, das er kostenlos als PDF und EPUB anbietet. Leider ist der Download etwas umständlich, weil das Buch in vier Teile gesplittet ist, so dass ihr vier Dateien herunterladen müsst. Immerhin erfordert der Download keine Anmeldung oder ähnliches.

E-Book downloaden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.