Einmal Hölle und zurück: Mein Weg aus dem Burnout in ein neues Leben

Veröffentlicht von

Kostenloses E-Book "Einmal Hölle und zurück"„Im Alter von 28 Jahren schien mein Leben vorbei zu sein, denn ich erkrankte schwer am depressiven Erschöpfungssyndrom. Es begann ein Abstieg in meine persönliche Hölle.“ Mit diesen eindringlichen Worten beginnt Jens Brehl sein Buch „Einmal Hölle und zurück“. Darin beschreibt er, wie sein Leben, das er bisher kannte, im Dezember 2008 mit einem Schlag endete. Er erkrankte an Burnout und wollte sich sogar umbringen.

Er selbst beschreibt den Zusammenbruch als eine Reise ins Unbekannte, auf der er zu Beginn nur ein Schatten seiner selbst war und auf der er sich vielen unbequemen Wahrheiten stellen musste. Zu Schluss fand er aber einen Weg aus dem depressiven Strudel. Auch davon berichtet er in seinem 200-seitigen Buch, mit dem er die Leser emotional dicht an seine Erlebnisse heranführen möchte.

» Die besten Bücher über Burnout bei Amazon

Neben einer überarbeiteten Printausgabe vom Dezember 2013 gibt es eine frühere Fassung seines Werks vom November 2012 als kostenloses eBook. Der Titel: „Einmal Hölle und zurück – Mein Weg aus dem Burnout in ein neues Leben“. Es steht als PDF-Download ohne weitere Angaben oder Registrierungen auf Brehls Webseite bereit.

E-Book downloaden

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.