Grundpfeiler der finanziellen Kompetenz: Mit finanzieller Bildung Wohlstand und Freiheit erreichen

Veröffentlicht von

Kostenloses E-Book "Grundpfeiler der finanziellen Kompetenz"Lars Hattwig betreibt den Blog „finanziell umdenken“ und gibt dort Tipps, wie man auch als Normalverdiener in Zeiten niedriger Zinsen mehr aus seinem Geld machen kann. Vor allem das Konzept des „Passiven Einkommens“ ist dabei Gegenstand seiner Beiträge. Für alle, die den Einstieg ins Thema suchen, aber nicht alle Artikel dazu im Hattwigs Blog zusammensuchen möchten, hat der Autor ein E-Book herausgegeben.

Das kostenlose E-Book ist auf dem Stand von Juli 2013. Hattwig möchte damit einen schnellen Einstige ermöglichen und dem Leser Hinweise geben, wie er seine finanzielle Situation verbessern kann. Es geht hier nicht um die typischen Versprechen wie „werden Sie reich, ohne einen Finger krumm zu machen“, sondern tatsächlich um realisierbare Methoden.

» Die besten Finanzbücher bei Amazon

Das fängt beim Tipp an, Konsumschulden zu vermeiden, geht weiter über ein finanzielles Polster für den spontanen Bedarf und endet nicht zuletzt bei der richtigen Geldanlage. Hattwig ist es dabei sehr wichtig, dem Leser verständlich zu machen, dass Aktienfonds und Börsengeschäfte nichts mit Zocken und Spekulation zu tun haben müssen – ein Vorurteil, dass in Deutschland leider immer noch weit verbreitet ist.

Wer das 24-seitige E-Book „Grundpfeiler der finanziellen Kompetenz“ lesen möchte, muss sich auf der Webseite des Autors für den Newsletter anmelden. Den Download-Link gibt es dann mit dem nächsten Newsletter. Das Gratis-eBook liegt als PDF vor.

E-Book downloaden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.