Fotoschule Porträtfotografie: Gelungene Personenfotografie

Veröffentlicht von

Kostenloses E-Book "Fotoschule Porträtfotografie"Die Porträtfotografie ist wohl eine der schwierigsten Disziplinen eines Fotografen: In keiner anderen liegen Lust und Frust so dicht beieinander, denn kein Foto wird kritischer beäugt als das eigene Porträt. Autor und Fotograf Stefan Weis weiß das ganz genau. In seinem Buch „Fotoschule Porträtfotografie“, das als kostenloses E-Book erschienen ist, möchte er dem Leser das nötige Wissen rund um die Porträtfotografie näher bringen.

Weis setzt grundlegendes fotografisches Wissen voraus und hält sich nicht lange mit technischen Erläuterungen zur Kamera und deren Funktionen auf. Wichtiger ist es dem Autor, den richtigen Umgang mit Menschen vor der Kamera zu erklären. Das gute Zusammenspiel von Fotograf und Model ist die wichtigste Voraussetzung für gelungene Porträts.

Die besten Fotografie-Bücher bei Amazon

Darüber hinaus zeigt er, wie die optimale Studioausrüstung aussieht, die oft mit weniger auskommt, als viele denken. Wie man diese Ausrüstung richtig und der Situation entsprechend einsetzt, erklärt Weis ebenfalls. Ein wichtiger Aspekt ist dabei der Einsatz des Blitzes. Zuletzt erläutert er noch, wie man mit Porträts Geld verdienen kann.

[sc:AdSense-Content ]

Die gedruckte Ausgabe des Buchs umfasst 288 Seiten und kostet 20 Euro. Das Gratis-eBook stellt der Franzis-Verlag als PDF zur Verfügung. Voraussetzung für den Download ist ein kostenloses Kundenkonto. Nach der Registrierung bzw. nach dem Login mit einem bestehenden Konto lässt sich das PDF sofort herunterladen.

Kostenloses E-Book "Fotoschule Porträtfotografie"

Ein Kommentar

  1. Dann fehlt jetzt nur noch das dritte Buch: Digitale Fotoschule – Makrofotografie. Auf der Seite kann man drei Bücher herunterladen. Die Bücher haben sich für mich gelohnt. :-)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.