Genialokal.de: Tausende eBooks gratis herunterladen

Veröffentlicht von

Kostenlose eBooks auf geniallokal.deDas Portal genialokal.de möchte sich als Gegenspieler zum schier übermächtigen Amazon auf dem Buchmarkt positionieren. Es ist ein Projekt vieler hunderter Buchhandlungen in Deutschland, die sich schon vor vielen Jahren in der Genossenschaft eBuch zusammengetan haben. Und auch der Buchgroßhändler Libri macht mit. Ziel von genialokal.de ist es, den Buchkauf im Internet mit dem lokalen Buchhandel vor Ort zusammenzubringen. Der Vorteil gegenüber Amazon soll zum Beispiel die sofortige Verfügbarkeit eines Buchs sein: Der Nutzer sieht, welcher Buchladen in der Nähe den gewünschten Titel vorrätig hat. Er kauft ihn online, holt ihn aber dann im Laden um die Ecke ab. Ist das Buch hingegen nirgendwo vorrätig, lässt man es sich direkt nach Hause oder zu einem Buchhändler senden – bei letzterem entfallen die Versandkosten

Ob genialokal.de seit dem Start Anfang 2015 irgendetwas an der Marktmacht Amazons geändert hat oder noch ändern wird, ist mir nicht bekannt und wohl eher fraglich. Ich persönlich war mit dem Portal bisher noch nicht in Berührung gekommen. Aber ich möchte das Projekt auch gar nicht bewerten, sondern viel lieber auf die kostenlosen eBooks hinweisen, die es auf genialokal.de gibt.

[sc name=“AdSense-Content“ ]

In einer eigenen Kategorie für Gratis-eBooks findet ihr derzeit 9.488 Titel zum kostenlosen Download. Darunter sind wie fast schon üblich auch jede Menge Leseproben, die den Katalog künstlich aufblähen. Hier gilt es also, die Spreu vom Weizen zu trennen. Das lohnt sich aber durchaus. Ich habe auch schon Titel gefunden, die beispielsweise bei Amazon kostenpflichtig sind.

Bestseller: Die beliebtesten Bücher bei Amazon

Für den Download müsst ihr ein Nutzerkonto anlegen, eine Zahlungsart müsst ihr hingegen nicht angeben. Die eBooks stehen überwiegend im EPUB-Format bereit, einige als PDF. Positiv: Auf einen Kopierschutz scheint der Anbieter zu verzichten.

Kostenlose eBooks auf geniallokal.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.