Islay Whisky: Von Ardbeg bis Laphroaig

Veröffentlicht von

Kostenloses E-Book "Islay Whisky"Die schottische Insel Islay gehört derzeit wohl zu den populärsten Whiskey-Regionen der Welt. Die Produkte der Brennereien wie Ardbeg, Bowmore, Lagavulin und Laphroaig sind bei Whisky-Genießern rund um den Globus sehr beliebt. Vor allem das rauchige Aroma charakterisiert die Whiskys von Islay.

Diesen widmet der Whisky-Shoppingclub whic.de ein eigenes E-Book, das kostenlos bereit steht. Auf 59 Seiten stellen die Autoren die acht aktiven Brennereien sowie die seit den 80er-Jahren geschlossene Destillerie Port Ellen vor. Letztere hat unter Whisky-Fans einen fast legendären Ruf – ebenso wie die verbliebenen Vorräte, die immer knapper und damit immer wertvoller werden. Zu Beginn des Gratis-eBooks stellen die Autoren zunächst die Insel selbst vor und erklären die Bedeutung des Torfs für Herstellung und den Geschmack des typischen Islay-Whiskys. Außerdem gibt es zu 49 Whiskys ausführliche Tasting-Anmerkungen.

» Die besten Whisky-Bücher bei Amazon

Die zahlreichen großformatigen Fotos von der Insel, den Brennereien und den Whisky-Flaschen werten das E-Book deutlich auf. Die Herausgeber haben sich hier viel Mühe gegeben.

Das E-Book „Islay Whisky – von Ardbeg bis Laphroaig“ ist als PDF erschienen und steht ohne Anmeldung direkt als Download zur Verfügung. Die Macher von whic.de haben bereits angekündigt, bis November 2014 zehn weitere E-Books über Whisky-Regionen, -Herstellung und -Geschichte zu veröffentlichen.

E-Book downloaden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.