Meine Oma fuhr im Hühnerstall Motorrad: Die Geschichte unserer schlesischen Großmutter

Veröffentlicht von

Kostenloses eBook "Meine Oma fuhr im Hühnerstall Motorrad"In dem kostenlosen eBook „Meine Oma fuhr im Hühnerstall Motorrad“ erzählt Autorin Sabine Scholz auf unterhaltsame Weise vom Leben ihrer schlesischen Großmutter.

Das Buch ist bei neobooks erschienen und dort sowohl in den Formaten PDF wie auch EPUB erhältlich. Für den Download müsst ihr euch ein Konto auf der Seite des Verlags anlegen.

Zum Inhalt des Gratis-eBooks zitiere ich einfach mal die Autorin:

Ich bin die Enkelin einer schlesischen Großmutter aus Falkenberg, habe 19 Jahre mit ihr zusammen gelebt und erzähle auf unterhaltsame Weise von dieser einzigartigen Erfahrung, die mich tief geprägt hat. Es gibt keinen Ort in Oberschlesien, den meine Oma nicht mit ihrem Motorrad befahren hätte. Zwar ist sie damit manchmal umgekippt und hat in Graase im Grase gelegen, doch lebte sie stets nach der Maxime „Ich lenke, also bin ich!“ Oma brach Rekorde im Geschirrschnellspülen. Von Oma stammt das geflügelte Wort: „Wo Geld ist, ist der Teufel, und wo keines ist, ist er zwei Mal!“ Ihre heimliche Leidenschaft waren Hefeklöße mit Blaubeeren. Oma führte das Leben einer emanzipierten Frau und das schon in den 1930er Jahren. Unter ihrem Bett hatte sie einen Nachttopf stehen, eine Leihgabe des Museums für Geschmackverbrechen.

Kostenloses eBook "Meine Oma fuhr im Hühnerstall Motorrad"

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.