Nelles Verlag: Dutzende von Reiseführern gratis herunterladen

Veröffentlicht von

Kostenlose E-Books "Reiseführer Nelles Verlag"Der Nelles Verlag ist bekannt für seine Reiseführer und Landkarten. Nun stellt das Münchener Unternehmen zahlreiche Reiseführer als kostenlose eBooks bereit. Dies PDFs haben einen Umfang von jeweils ungefähr 20 Seiten, können es also mit ausgewachsenen Reiseführern nicht ganz aufnehmen.

Trotzdem erhält der Leser viele Informationen zu Land und Leuten, denn die wenigen Seiten sind vollgepackt mit Text und auch einigen Fotos sowie Stadt- und Landkarten. Das Layout ist dennoch gelungen, die Reiseführer sind angenehm zu lesen. Sie konzentrieren sich allerdings bis auf wenige Ausnahmen (Estland, Lettland, Litauen) auf sehr konkrete Ziele, also meist eine Stadt oder Insel. So gibt es Reiseführer zu Rom, Kreta oder Sinai inklusive Rotem Meer. Als deutsche Reiseziele werden Berlin, Hamburg, München und Dresden behandelt.

Bisher sind folgende Reiseführer als Gratis-eBook erschienen:

Ägypten: Rotes Meer – Sinai
Ägypten: Luxor
Dänemark: Kopenhagen
Deutschland: Berlin – Potsdam
Deutschland: Dresden
Deutschland: Hamburg
Deutschland: München
Estland
Finnland: Helsinki – Turku
Frankreich: Paris
Griechenland: Athen
Griechenland: Korfu
Griechenland: Kreta – Iraklio
Griechenland: Kreta – Hania
Griechenland: Rhodos
Großbritannien: London
Italien: Florenz
Italien: Mailand
Italien: Rom
Kroatien: Istrien
Kroatien: Dalmatien Nord
Kroatien: Dalmatien Süd
Lettland
Litauen
Niederlande: Amsterdam
Österreich: Wien
Portugal: Algarve
Polen: Krakau
Portugal: Lissabon
Portugal: Madeira
Schweden: Stockholm
Russland: Moskau
Russland: Petersburg
Spanien: Barcelona
Spanien: Fuerteventura
Spanien: Cran Canaria
Spanien: Costa del Sol
Spanien: Costa del la Luz
Spanien: Ibiza
Spanien: Lanzarote
Spanien: Madrid
Spanien: Mallorca
Spanien: Teneriffa
Tunesien: Djerba
Tunesien: Tunis – Monastir
Türkei: Antalya
Türkei: Bodrum
Türkei: Istanbul
Türkei: Izmir
Tschechien: Prag
Ungarn: Budapest

Für den Download sind einige persönliche Infos sowie eine E-Mail-Adresse anzugeben. Man muss außerdem den Newsletter abonnieren. Diese Prozedur muss man für jeden Download aufs Neue durchlaufen.

E-Book downloaden

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.