Kostenloses eBook "Corona Magazine"Science-Fiction-Fans ist das „Corona Magazine“ sicher ein Begriff. Seit 1997 gilt es als das Magazin für die deutschen Sci-Fi-Welt und ist seitdem als E-Mail-Anhang im HTML-Format bzw. als Online-Magazin abrufbar. Mit der Ausgabe 01/2014 vom Oktober letzten Jahres gibt es das „Corona Magazine“ nun auch im eBook-Format – und das nach wie vor kostenlos.

Die neue Ausgabe vergleicht die Hobbit-Filme mit der Buchvorlage, startet zwei Serien zun den Themen „Prequels und ihre Folgen“ sowie „Das Lexikon der phantastischen Serien“, gibt Buchtipps aus dem Science-Fiction-Genre und gibt eine Vorschau, auf welche Kinofilme sich Fans im neuen Jahr freuen dürfen. Das ist natürlich nur ein kleiner Ausschnitt aus dem aktuellen Inhalt. Am besten ihr schaut selber rein.

Die besten Science-Fiction-Bücher bei Amazon

Erhältlich ist die neue Ausgabe sowie alle alten über das Archiv auf der Webseite des Verlags „in Farbe und Bunt“. Die Ausgaben 012014 bis 01/2015 liegen ime EPUB-Format vor, alle vorherigen Ausgaben im HTML-Format. Darüber hinaus gibt es das Magazin auch bei zahlreichen Online-Buchhändlern, die ich hier ebenfalls verlinke (s. unten).

[sc:AdSense-Content ]

Die Redaktion hat mich explizit darum gebeten, um den Traffic auf der Verlagsseite gering zu halten. Daher auch die Bitte an euch: Wenn ihr ohnehin Kunde bei einem der unten angegebenen Shop seid, ladet euch das Magazin von dort herunter. Die Links führen jeweils Ausgabe 01/2015, aber die alten zurück bis 01/2014 findet ihr dort in der Regel ebenfalls.

Zum Download des kostenlosen eBooks

Amazon | Apple iBooks | beam
bold.de | Buch.de | Buch24.de
bücher.de | Buchhandel.de | ciando
derClubeBooks.de | Google Books
Hugendubel.de | Kobo | Mayersche.de
Thalia | txtr