Kostenloses E-Book: Die 100 „schönsten“ Schikanen gegen Fußballfans„Die Geschichten sind nicht alle brandaktuell […]“, schreibt die Redaktion im Vorwort. Da das Buch bereits aus dem Jahr 2004 stammt, gilt dieser Satz umso mehr. Doch die Herausgeber schreiben weiter: „[…] sie müssen es auch nicht sein […]“. Und das stimmt. Denn auf über 150 Seiten erzählen Fußballfans verschiedener deutschen Vereine und auch einiger ausländischer Clubs, was sie vor allem auf Auswärtsfahrten erlebt haben. Die Geschichten handeln von Rassismus, ausgrenzender Kommerzialisierung, ordnungspolitischer Willkür. Es sind Themen, die heute noch so aktuell sind wie vor zehn Jahren.

Herausgeber des kostenlosen E-Books ist das Bündnis aktiver Fußballfans (BAFF) und der Titel lautet treffenderweise „Die 100 ‚schönsten‘ Schikanen gegen Fußballfans“. Auch der Untertitel „Repression und Willkür rund ums Stadion“ sagt, wo es inhaltlich lang geht. Da liest man von absurden und skurrilen, leider aber auch von brutalen Aktionen der Ordnungshüter aus Sicht der Fans, die beteiligt oder Zeugen waren. Beim Lesen ist natürlich immer zu beachten, aus wessen Sicht die Texte verfasst wurden. Doch wer aktiver Fußballfan ist und seinem Team häufig in die Fremde folgt, findet sich in der einen oder anderen Erzählung sicher wieder.

» Die besten Fußball-Bücher bei Amazon

Das Gratis-eBook liegt als PDF vor und kann komplett oder kapitelweise heruntergeladen werden. Eine Registrierung oder Anmeldung ist nicht erforderlich. Auf der Webseite faszination-fankurve.de findet man noch weitere kostenlose E-Books über die Fan-Szene in Deutschland und Europa.

E-Book downloaden