Kostenlose eBook für digitale NomadenSchon einmal darüber nachgedacht, als digitaler Nomade zu leben? Nur mit einem Notebook und einigen Habseligkeiten die Welt zu bereisen und unterwegs zu arbeiten? Das ist in Zeiten von Hightech und Überall-Internet kein Problem mehr – theoretisch. Doch in der Praxis lauern die Tücken. Einfach so den Rucksack zu packen und loszulegen, wird kaum gutgehen. Es kommt auf eine gute Vorbereitung und die richtige Geschäftsidee an. Das digitale Nomadentum ist kein Urlaub – aber es kann sich wie einer anfühlen.

Und wie man es richtig angeht, erzählen sechs langjährige digitale Nomaden in ihren kostenlosen eBook. Sie berichten von ihren Anfängen, geben Tipps für den reibungslosen Beginn und Hinweise, wohin man am Anfang reisen kann.

Es handelt sich dabei aber nicht einfach um spezielle Reiseführer, sondern um Ratgeber, die auch wirtschaftliche Themen ansprechen. Denn als digitaler Nomade muss man all das beachten, was auch für einen Webworker im heimischen Büro gilt: Kunden finden, Umsatz mit der Webseite generieren, einen Businessplan aufstellen – das sind unter anderem die knallharten Themen, die die Autoren behandeln.

Die besten Bücher für (angehende) Blogger bei Amazon

Mit der Romantik eines Südseeurlaubs hat das wenig zu tun, auch wenn sich dieses Bild bei Interessierten natürlich sofort festsetzt. Mit den Gratis-eBooks könnte aber zumindest ein Stück weit Urlaubs-Feeling einkehren. Denn genau um diesen Vorzug geht es ja bei einem Leben als digitaler Nomade.

[sc:AdSense-Content ]

Für den Download der eBooks, die allesamt als PDF bereit stehen, müsst ihr euch für den Newsletter des jeweiligen Verfassers eintragen. Das alles geht aber glücklicherweise zentral über die Webseite nomadentools.de. Dort findet ihr auch den Download von vier Videos, in denen erfolgreiche Blogger von ihrem Business erzählen und viele Tipps für Nacheiferer geben.

Kostenlose eBook für digitale Nomaden