Nichts zu verlieren: Sue Graftons Auftakt zur weltberühmten Krimiserie

Veröffentlicht von

Kostenloses eBook "Nichts zu verlieren"Derzeit gibt es den Krimi „Nichts zu verlieren“ von Sue Grafton bei vielen Online-Buchhändlern als kostenloses eBook. Grafton gehört wohl zu den bekanntesten Krimi-Schriftstellerinnen der Welt, ihre Romane um die Privatdetektivin Kinsey Millhone wurde in 26 Sprachen übersetzt. Dieser Band ist der Auftakt zur inzwischen 23-teiligen Serie. Er trägt den Untertitel „A wie Alibi“ (englischer Originaltitel: „A is for Alibi“) und stammt aus dem Jahre 1982.

Wie immer habe ich euch die Links zu den Shops zusammengefasst, in denen das eBook derzeit gratis zu haben ist. Kindle- und iPhone/iPad-Nutzer gehen zu Amazon bzw. Apple iBooks. Für alle übrigen eBook-Reader gibt es das Buch bei den anderen Anbietern im EPUB-Format. Laut Verlag gilt das Angebot noch bis zum 26. Januar 2015. Danach kostet das eBook wieder 5,99 Euro.

Die besten Krimis und Thriller bei Amazon

Zum Inhalt des Krimis möchte ich den Klappentext zitieren:

„Acht Jahre ist es her, dass der skrupellose Anwalt Laurence Fife ermordet wurde. Acht Jahre saß seine junge und schöne Frau Nikki unschuldig im Gefängnis. Als sie endlich auf Bewährung freikommt, wendet sie sich an Privatdetektivin Kinsey Millhone, die sich auf die Suche nach dem wahren Mörder begibt. Kinsey Millhone lässt nicht locker und gerät immer tiefer in einen Strudel aus Leidenschaft, Verzweiflung und Haß, dem sie sich nicht entziehen kann. Erst viel zu spät erkennt Kinsey Millhone die Wahrheit – doch da steht sie dem Mörder bereits Angesicht zu Angesicht gegenüber.“

Zum Download des kostenlosen eBooks:

Amazon
Apple iBooks
bold.de
Buch.de
bücher.de
ciando
derClub
Google Books
Hugendubel.de
Kobo
Thalia
Weltbild

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.