Aufruf zur Revolte: Eine Polemik von Konstantin Wecker und Prinz Chaos II.

Kostenloses E-Book "Aufruf zur Revolte"Unsere „schöne“ Vorzeigedemokratie, die Herrschaft des Kapitals der Firmen, das Elend der Bildungspolitik – diese und andere Missstände prangern Konstantin Wecker und Prinz Chaos II. in ihrem Werk „Aufruf zur Revolte“ an. Die Autoren plädieren für mehr Anstand, Zivilcourage und Bürgerpflicht.

Der Aufruf zur Revolte soll keine Analyse, aber auch kein unbeherrschter Wutausbruch sein. Geboren aus der Erfahrung jahrelangen Bloggens, ist er ein gesellschaftspolitischer Aufschrei – oder eher ein Konsens geworden, der aus einem mehr als zehn Jahre überspannenden Gedankenaustausch beider Autoren erwachsen ist. Sie möchten ausdrücken, was quer durch die politischen Lager von Vielen gedacht, aber nur selten in aller Klarheit ausgesprochen wird. Daher lautet ihr Fazit auch: „Duckt Euch nicht Steht auf! Stellt Euch zornig gegen die Energie der Zerstörung!“

Weiterlesen

Bilder-SEO: Suchmaschinenoptimierung für Fotos und Bilder

Kostenloses E-Book "Suchmaschinenoptimierung für Fotos und Bilder"Die Bildersuche von Suchmaschinen als Besucherlieferant? Das geht sehr wohl! Diese Art der Suchmaschinenoptimierung steht bei vielen Webmastern aber nicht gerade weit oben auf der Prioritätenliste. Doch je nach Art der eigenen Webseite kann es sehr wohl sinnvoll sein, auch die Bilder dahingehend zu optimieren.

In seinem 24-seitigen Gratis-eBook erklärt Martin Mißfeldt von tagseoblog.de wie man die Bilder auf der eigenen Webseite benennen, taggen und einbetten kann, dass sie in der Bildersuchmaschinen von Google & Co. weiter oben angezeigt werden, wenn das richtige Keyword eingetippt wird.

Weiterlesen

Gutes einfach verbreiten: Handbuch für erfolgreichen Projekttransfer

Kostenloses E-Book "Gutes einfach verbreiten"Bürgerprojekte und -initiativen in Städten und auf Dörfern arbeiten oft sehr erfolgreich, bleiben aber über die Gemeindegrenzen hinaus unbekannt. Dabei ließen sich die Ideen und das Wissen auf andere Projekte in anderen Teilen des Landes übertragen. Man müsste dort nicht wieder bei Null anfangen, was den vielen Freiwilligen und engagierten Bürgern die Arbeit sehr erleichtern würde.

Genau diesem digitalen und realen Austausch sowie der Vernetzung hat sich die Stiftung Bürgermut verschrieben. In dem 385-seitigen Gratis-eBook „Gutes einfach verbreiten – Handbuch für Erfolgreichen Projekttransfer“ stellen 56 Autoren in 87 Beiträgen ihre Erfahrungen aus der Praxis vor. Die erfolgreichen Transfergeschichten, Herausforderungen und ganz praktischen Tipps in diesem Buch sollen dem Leser bei der Verbreitung seines Projekts helfen.

Weiterlesen

Repression und Willkür: Die 100 „schönsten“ Schikanen gegen Fußballfans

Kostenloses E-Book: Die 100 „schönsten“ Schikanen gegen Fußballfans„Die Geschichten sind nicht alle brandaktuell […]“, schreibt die Redaktion im Vorwort. Da das Buch bereits aus dem Jahr 2004 stammt, gilt dieser Satz umso mehr. Doch die Herausgeber schreiben weiter: „[…] sie müssen es auch nicht sein […]“. Und das stimmt. Denn auf über 150 Seiten erzählen Fußballfans verschiedener deutschen Vereine und auch einiger ausländischer Clubs, was sie vor allem auf Auswärtsfahrten erlebt haben. Die Geschichten handeln von Rassismus, ausgrenzender Kommerzialisierung, ordnungspolitischer Willkür. Es sind Themen, die heute noch so aktuell sind wie vor zehn Jahren.

Weiterlesen

Recht und Steuern für Unternehmer: Ratgeber hilft bei der Firmengründung

Kostenloses E-Book "Basics aus Recht & Steuern - für Unternehmer und Gründer"Was ist die passende Rechtsform für mein Unternehmen und welche Konsequenzen hat die Wahl? Was hat es mit Sozialversicherung, Umsatz-, Einkommen- und Gewerbesteuer auf sich? Muss ich eine Bilanz erstellen oder genügt dem Finanzamt eine Einnahme-Überschussrechnung? All diese Fragen müssen Unternehmensgründer beantworten, auch wenn ihr Fachgebiet ein völlig anderes ist. Einen ersten Überblick über diese schwierige, aber existentielle Materie möchte das kostenlose E-Book „Basics aus Recht & Steuern – für Unternehmer und Gründer“ liefern.

Die Macher von eSteuerPartner.de möchten auf knapp 70 Seiten ihrer Erfahrungen aus der täglichen steuerlichen und rechtlichen Begleitung von Unternehmern und Gründern zusammenfassen. Der Leser soll konkrete Antworten sowie Tipps und Tricks aus den Bereichen Gründung, Rechtsformwahl, Sozialversicherungen und Steuern erhalten. Einen Schwerpunkt setzen die Autoren auf die korrekte Gründung und Führung einer GmbH

Weiterlesen

Nelles Verlag: Dutzende von Reiseführern gratis herunterladen

Kostenlose E-Books "Reiseführer Nelles Verlag"Der Nelles Verlag ist bekannt für seine Reiseführer und Landkarten. Nun stellt das Münchener Unternehmen zahlreiche Reiseführer als kostenlose eBooks bereit. Dies PDFs haben einen Umfang von jeweils ungefähr 20 Seiten, können es also mit ausgewachsenen Reiseführern nicht ganz aufnehmen.

Trotzdem erhält der Leser viele Informationen zu Land und Leuten, denn die wenigen Seiten sind vollgepackt mit Text und auch einigen Fotos sowie Stadt- und Landkarten. Das Layout ist dennoch gelungen, die Reiseführer sind angenehm zu lesen. Sie konzentrieren sich allerdings bis auf wenige Ausnahmen (Estland, Lettland, Litauen) auf sehr konkrete Ziele, also meist eine Stadt oder Insel. So gibt es Reiseführer zu Rom, Kreta oder Sinai inklusive Rotem Meer. Als deutsche Reiseziele werden Berlin, Hamburg, München und Dresden behandelt.

Weiterlesen

Die vier Reiche: Erster Band der vierteiligen Fantasy-Reihe kostenlos erhältlich

Kostenloses E-Book: "Die vier Reiche – Mission Herodes"Mit „Die vier Reiche“ möchte Autor Patrick R. Ullrich eine vierteilige Fantasy-Saga schaffen. Der erste Band mit dem Titel „Mission Herodes“ ist bereits erschienen, die eBook-Ausgabe gibt es sogar kostenlos. Die Rezensionen zu diesem ersten Teil fielen doch recht positiv aus, auch die Bewertungen auf Amazon versprechen gute Unterhaltung (dort gibt es das Buch ebenfalls als kostenlose Kindle Edition). Die gedruckte Fassung kostet 14,80 Euro.

Ullrich selbst schreibt auf seiner Webseite über den Inhalt: „Dem alten Magier, Wenduul von Thule, träumt es von einem Kind. Jenes Kind ist ohne Vater und Mutter in die Welt gekommen und in ihm schlummert eine Macht, groß genug zwei Welten zu retten oder sie in ihr Verderben zu stürzen. Und der freie Wille des Menschen ist sein Privileg. Wie wird es entscheiden?“ Einen Trailer gibt es auch, wirklich aussagekräftig ist er allerdings nicht.

Weiterlesen

Die eigene Website bekannt machen: Kleiner Ratgeber als Anregung

Kostenloses E-Book "Wie mache ich meinen Blog bekannt"Auf 20 Seiten möchten euch Markus Anderl und Viktor Peters Tipps und Hinweise geben, wie ihr eine Webseite – in diesem kostenlosen E-Book ist von „Blogs“ die Rede – bekannt macht. Das sie auf diesen paar Seiten nicht allzu sehr in die Tiefe gehen (können), ist klar. Allerdings werden einige praktische und hilfreiche Möglichkeiten genannt, weitere Details zu den genannten Punkten muss man sich dann an anderer Stelle besorgen.

Die Autoren sprechen im Einzelnen die Aspekte Social Media, Backlinks, Content, RSS, Bookmarks und Suchmaschinenoptimierung. Letzteres umfasst natürlich auch die anderen genannten Punkte und füllt alleine schon ganze Wälzer. Von daher sollte man dieses Gratis-eBook eher als Anregung denn als konkrete Anleitung verstehen. Für einen ersten Einstieg ist „Wie mache ich meinen Blog bekannt?“ sicher den Download wert.

Weiterlesen

Die Steampunk-Chroniken: Geschichten aus einer retro-futuristischen Zeit

Kostenlose E-Books "Die Steampunk-Chroniken"In Literatur und Film macht der Begriff „Steampunk“ schon seit rund 30 Jahren die Runde. Dieses Genre spielt im viktorianischen Zeitalter, allerdings stehen den Menschen Technologien der heutigen Zeit zur Verfügung. Die Maschinen und Gerätschaften sehen entsprechend der damaligen Zeit aus, arbeiten aber auf heutigem Niveau. Ein Beispiel sind etwa dampfbetriebene Flugzeuge. Wer die Filme „Wild Wild West“ und die Verfilmung von „In 80 Tagen um die Welt“ aus dem Jahr 2004 gesehen, weiß genau, was „Steampunk“ bedeutet.

Als Herausgeber hat Stefan Holzhauer ebenfalls ein Werk dieses Genres geschaffen: Die Steampunk-Chroniken. Zwei Bände sind in dieser Reihe bisher erschienen. Es gibt sie als kostenlose eBooks. In beiden Werken kommen verschiedene Autoren zu Wort, die ihren fantastischen Geschichten erzählen. Der erste Band mit dem Titel „Aethergarn“ entführt den Leser in die Welt der Steampunk-Raumfahrt. „Geschichten aus dem Aether“ heißt der zweite Teil mit Geschichten, die es aus Platzmangel nicht mehr in das erste Buch geschafft haben und thematisch an den ersten Band anschließen.

Weiterlesen

Glücklich ohne Geld – Wie ich ohne einen Cent besser und ökologischer lebe

Kostenloses E-Book "Glücklich ohne Geld"In seinem Buch „Glücklich ohne Geld“ erzählt Raphael Fellmer, wie er seinen Alltag ohne Geld bestreitet. Er ernährt sich vegan von weggeworfenen Lebensmitteln, die noch genießbar sind, aber nicht mehr verkauft werden können. Seine Kleidung sind gebrauchte, gereist wird per Anhalter.

Der Autor bezeichnet sich selbst als glücklich und möchte mit seinem Werk dem Leser zeigen, wie er durch Konsumverweigerung Ressourcen schon und ökologisch lebt. Es ist auch eine Geschichte von einem Menschen, der anders als andere lebt und damit gut zurechtzukommen scheint. Wer ebenfalls in Betracht zieht, auf diese oder eine ähnlich weise zu leben, kann das 227-seitige Buch auch als eine Art Anleitung nutzen.

Weiterlesen

Das elektronische Whisky-Buch

Kostenloses E-Books: Das elektronische Whisky-BuchWhisky ist die wohl variantenreichste Spirituose der Welt. Das „Wasser des Lebens“ hat daher weltweit so viele Fans und Genieße, die zum Beispiel einen guten Single Malt vor allem anderen zu schätzen wissen.

Für alle Whisky-Freund und oder jene, die es werden möchten, bietet sich „Das elektronische Whisky-Buch“ von whisky.de an. Auf fast 300 Seiten geben Theresia und Horst Lüning tiefe Einblicke in die Herstellung des schottischen Nationalgetränks, erklären, was es mit rauchigen Whiskys oder Sherry-Finnish auf sich hat, welches das richtige Whisky-Glas ist oder wie der hohe Preis manch einer Abfüllung zustande kommt.

Weiterlesen

Windows Server 2012 R2: Brandneuen IT-Wälzer gratis downloaden

Kostenloses E-Book Windows Server 2012 R2Galileo Computing hat das aktuelle Buch über Windows Server 2012 R2 als kostenloses E-Book veröffentlicht. Auf über 1.300 Seiten erklärt Ulrich B. Boddenberg, wie Administratoren den Microsoft-Server einrichten und nutzen. Der Autor geht dabei auf Themen wie Hyper-V, Active Directory, Remotedesktopdienste, IIS, SharePoint Services und Hochverfügbarkeit ein.

Daneben dürfen auch Grundlagen über Netzwerkprotokolle, Kerberos-Authentifizierung sowie die eingesetzten Hardware nicht fehlen. Auch Aspekte wie Performance, Verfügbarkeit und Sicherheit gehören zum Inhalt des Wälzers.

Weiterlesen

Elf Marketing-Bücher für Unternehmer, Führungspersonal und Vertriebsmitarbeiter

Kostenlose E-Books über MarketingEmpfehlungsmanagement, Crowdsourcing, Customer Touchpoint Management, Kundenrückgewinnung, Mitarbeiterführung oder erfolgreiches Verkaufen – das sind die Themen von Anne M. Schüller. Die Autorin und Marketingexpertin stellt auf Ihrer Webseite zahlreiche E-Books kostenlos bereit.

Die insgesamt zehn Bücher haben zwischen 11 und 31 Seiten und stehen als PDF bereit. Für den Download ist eine kostenlose Registrierung mit Name und E-Mail-Adresse nötig.

Weiterlesen

Seminare selbst organisieren: So geht es Schritt für Schritt

Kostenloses E-Book „Schritt für Schritt Seminare selbst organisieren“ Seminare organisieren zu müssen, kann in viel Arbeit und Stress ausarten. Damit man sich zumindest unnötig viel Aufwand spart und hinterher die wichtigsten Dinge nicht doch vergessen hat, sollte man das kleine Gratis-eBook „Schritt für Schritt Seminare selbst organisieren“ von deutsche-startups.de durchlesen. Auf 35 Seiten zeigt Redakteurin Elke Fleing, wie man dabei als Organisator strategisch vorgeht.

Dazu gehören natürlich wichtige Punkte wie Interessenten finden, eventuell eine Seminarleitung bestimmen, Kosten ermitteln, Tagungsort buchen, Teilnehmer-Anmeldungen und die Vorbereitungen kurz vorher.

Weiterlesen

Morbus Alzheimer: Wie Betroffene, Angehörige und die Gesellschaft mit der Krankheit umgehen können (iTunes)

Kostenloses E-Book "Morbus Alzheimer"Alzheimer ist eine schwere Krankheit, Millionen von Menschen sind alleine in Deutschland betroffen – entweder direkt oder indirekt durch die Erkrankung eines Angehörigen. Doch nicht nur diese beiden Gruppen trifft dieses Schicksal oft hart. Auch für die breite Gesellschafft ist Alzheimer ein wichtiges Thema.

Alle drei Gruppen möchte das kostenlose E-Book „Morbus Alzheimer – die Krankheit der Zukunft“ ansprechen. Wie kann die Gesellschaft eine menschenwürdige Pflege gewährleisten und finanzieren? Wie können Angehörige mit dieser extremen Belastung umgehen? Und wie können Betroffene so lange wie möglich aktiv am Leben teilhaben? Das sind unter anderem die Fragen, die die Verfasser dieses 74-seitigen Buches beantworten möchten.

Weiterlesen

Piratenpartei und Urheberrecht: Drei Bücher von und über Piraten

Kostenlose E-Books PiratenparteiAuch wenn es in der letzten Zeit etwas ruhiger um sie geworden ist, und die letzte Bundestagswahl für die Piratenpartei nicht besonders gut verlief, ist die Bewegung hinter der Partei sicher nicht mehr aufzuhalten. Dafür sorgen alleine schone das Internet und die vernetzte Gesellschaft, die daraus entsteht – ein unausweichlicher Weg.

Sich mit den Piraten zu beschäftigen, ist also nach wie vor wichtig für alle, die sich für Politik und die Entwicklung der modernen Gesellschaft interessieren. Zwei kostenlose E-Books über die Piratenpartei und die Strömungen dahinter bieten sich als (erste) Lektüre zum Thema an: „Die Piratenpartei“ von Henning Bartels aus dem Jahr 2009 und „Die Piratenpartei Deutschland“ von Tobias Neumann aus dem Jahr 2011 kosten in gedruckter Form knapp 20 Euro. Als PDF gibt es sie kostenlos.

Weiterlesen

Erfolgreiches Contactcenter 2013: Für Callcenter-Manager & Servicecenter-Verantwortliche

Kostenloses E-Book "Erfolgreiches Contactcenter 2013"Wie können sich Callcenter-Manager und Verantwortliche in Servicecentern auf die Herausforderungen der nahen Zukunft einstellen? Bei der Beantwortung dieser Frage möchte das kostenlose E-Book „Erfolgreiches Contactcenter 2013“ helfen.

Es enthält Fachartikel von Referenten und Lösungsanbietern der gleichnamigen Veranstaltung, die am 05. Mai 2013 in Hanau stattgefunden hat. Die Herausgeber betonen zwar, dass es keine Rezeptlösungen gibt. Aber die Beiträge sollen Gedankenanstöße und Impulse zum eigenen Nachdenken geben.

Weiterlesen

Street-Fotografie und Flickr: Gratis-Bücher für Fotografen

Kostenlose E-Books für FotografenThomas Leuthard ist passionierter Fotograf mit einem Faible für Street-Fotografie. Seine Schwarz-Weiß-Aufnahmen, die Menschen weltweit in alltäglichen Situationen zeigen, können sich wirklich sehen lassen. Vielen davon hat er in seinen E-Books veröffentlicht, die er als Gratis-Download anbietet. Darin beschreibt er nicht nur, wie die Fotos entstanden sind, sondern auch, was sie aussagen und was ihm die Fotografie bedeutet.

Neben den vier Büchern zum Thema „Street-Fotografie“ hat Leuthard ein weiteres kostenloses E-Book geschrieben, in dem er beschreibt, wie man seine Aufnahme auf der Fotoplattform Flickr präsentiert. Knapp 100 Seiten umfasst das Werk mit dem Titel „Explore Twitter“. Es ist wie fast alle seiner E-Books in englischer Sprache verfasst. Lediglich das Buch „Seelenraub“ ist auf Deutsch.

Weiterlesen