Sechs: Stell dir vor, Du liegst im Koma und niemand hört Dich schreien

Kostenloses eBook "Sechs"Den Horror-Roman „Sechs“ gibt es derzeit bei einigen Online-Buchhändlern als kostenloses eBook. Es ist der erste Roman von Autor Niels Gerhardt, der 2012 veröffentlicht wurde und von Lesern wie Kritikern durchweg recht gut aufgenommen wurde. Der Untertitel lautet „Stell dir vor, Du liegst im Koma. Niemand hört Dich schreien“. Auf der Webseite zum Buch gibt es unter dem Punkt „Die Antworten“ ein paar kurze Interpretationshilfen, wie Gerhardt es formuliert.

Ich habe weiter unten die Links zu den Shops zusammengestellt, die das Buch derzeit gratis anbieten. Kindle-Nutzer gehen zu Amazon. Wer ein iPad oder iPhone als eBook-Reader einsetzt, wird bei Apple iBooks fündig. Besitzer aller übrigen eBook-Reader erhalten den Titel bei den anderen Anbietern im EPUB-Format. Wie lange das eBook kostenlos zu haben ist, kann ich nicht sagen. Also am besten zugreifen.

Die besten Horror-Romane bei Amazon

Zum Inhalt zitiere ich von der Webseite des Autors:

„Das Leben, wie Frank Brenner es kennt, endet jäh vor einer Motorhaube. Seitdem ist er in den schwärzesten Abgründen gefangen. Er weiß nicht, wo er ist und er weiß nicht, was er ist. Das Schlimmste aber sind diese Zahlen, die Bilder und die kehligen Stimmen, die unablässig in seinen Geist strömen. Bald aber ahnt er: Hier unten ist er nicht alleine. Während Frank seinen Kampf gegen die Dunkelheit führt, tobt draußen ein ganz anderer: Der von Melanie gegen sich selbst und ihre Angst, um das Leben und die Liebe ihres Mannes Frank. Doch das ist erst der Anfang. Der wichtigste Kampf, der um das Leben ihrer Kinder, steht ihr noch bevor. Und der Gegner ist tödlich, zieht eine blutige Spur durch die Stadt, noch lange bevor sich ihrer aller Schicksale schließlich miteinander verweben.“

Zum Download kostenlosen eBooks:

Amazon
Apple iBooks
beam
bold.de
Buch.de
bücher.de
derClub
Kobo
Thalia
txtr

Schreibe einen Kommentar