Whisky aus der Speyside: Von Aberlour bis Tormore

Veröffentlicht von

Kostenloses eBook "Die Speyside – von Aberlour bis Tormore"Mit dem kostenlosen eBook „Die Speyside – von Aberlour bis Tormore“ informieren die Macher der Whisky-Shopping-Community whic über die edlen Tropfen der Region. Die schottischen Whiskys aus der Speyside gehören mit zu den besten Whiskys der Welt. Bekannte Brennereien wie Aberlour, Carduh, Glen Grant, Knockando, Macallan und Tormore haben im Norden Schottlands ihren Sitz.

Das Gratis-eBook stellt auf über 100 Seiten die populärsten Destillerien und ihre Produkte vor, erläutert die Eigenart der Whiskys aus der Speyside und erzählt auch ein wenig über die Region selbst. Dazu gibt es Tasting-Notizen zu den wichtigsten Abfüllungen. Zahlreiche Fotos von Landschaft, Brennereien und Flaschen lockern das eBook auf und machen Lust, den Whisky zu probieren oder die Speyside selbst einmal zu besuchen.

Für den Download müsst ihr den Link zum eBook per Twitter, Facebook oder Google+ teilen. Streng genommen ist es also nicht kostenlos, weil ihr es mit einem Posting in den sozialen Netzwerken „bezahlt“. Aber allzu streng sollte man es auch nicht nehmen.

» Die besten Whisky-Bücher bei Amazon

Übrigens gibt es auf whic.de weitere Whisky-eBooks, die sich speziell um weitere schottische Whisky-Regionen kümmern. Auf den ersten Blick würde ich sagen, dass sich die Lektüre tatsächlich lohnt, weil es sich nicht um billige Werbe-Flyer handelt, sondern um eBooks mit Mehrwert – auch wenn sie natürlich vor allem Marketingzwecken dienen.

Kostenloses eBook "Die Speyside – von Aberlour bis Tormore"

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.