Bessere schreiben: Drei kostenlose Ratgeber für Texter und Autoren

Kostenloses eBook Bessere schreiben

Aurel Gergey ist Werbetexter und hat sich auf Google Ads spezialisiert. Er optimiert Anzeigen- sowie Landingpage-Texte – und damit die Lead-Generierung von Unternehmen aller Art. In den vielen Jahren seiner Tätigkeit hat er einiges an Wissen und Erfahrung gesammelt, das er in Form von kostenlosen eBooks weitergeben möchte. Das ist eine nette Sache, zumal es sich nicht bloß um ein paar Flyer mit wenigen Seiten handelt, sondern um relativ umfangreiche Ratgeber mit 50 bis 92 Seiten.

Das „Social Media Blackbook“ für Fotografen

Kostenloses eBook "Das „Social Media Blackbook“ für Fotografen"Anfang 2015 hat der kalifornische Street-Fotograf Eric Kim das Buch „The Social Media Blackbook for Photographers“ veröffentlicht. In seinem englischsprachigen Werk möchte er Fotografen wichtige Tipps und Hinweise geben, um sich und die eigenen Werke durch soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter mehr Popularität zu verschaffen (natürlich sind die Ausführungen aber auch für andere Berufsgruppen und Nutzer anwendbar). Nun ist eine deutsche Ausgabe des Buchs entstanden, das wie das Original als kostenloses eBook zu haben ist. Übersetzer ist Florian Hörmann, dessen Schaffen man auf fhoermann.wordpress.com verfolgen kann.

Weiterlesen

Social Media: Richtig erfolgreich in 12 Schritten

Kostenloses eBook "Social Media: Richtig erfolgreich in 12 Schritten"Soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter können für extrem viel Reichweite sorgen – vor allem für die eigene Webseite bzw. die Webseite der Firma, des Vereins und dergleichen. Doch wie fängt man es richtig an? Wie nutzt man die Netzwerke richtig, um sich eine treue Schar von Fans zu schaffen? Wie sollten die Inhalte aussehen, die man dort veröffentlicht, um möglichst viele Nutzer zum Teilen, Kommentaren und Klicken zu bewegen? Diese und weitere Fragen zum Thema beantwortet Björn Tantau in seinem kostenlosen eBook „Social Media: Richtig erfolgreich in 12 Schritten“.

Das eBook kommt als PDF und erklärt auf 24 Seiten in zwölf kurzen Lektionen, wie man Social-Media-Marketing richtig anstellt. Als Experte zum Thema, der schon mehrere Bücher sowie Artikel dazu veröffentlicht hat, kann der Autor auch aus eigener Erfahrung schreiben. Denn er arbeitet als Senior Manager Inbound Marketing bei einer Online-Marketing-Agentur in Hamburg.

Weiterlesen

Marketing für Fotografen: So klappt es mit der erfolgreichen Selbständigkeit

Kostenloses E-Book "Marketing für Fotografen"Fotografen haben es in Zeiten günstiger Digitalkameras sicher nicht leicht. An Fotografen – oder zumindest solchen, die sich gerne als Fotograf ansehen – scheint es ein Überangebot zu geben. Wer sich gegen die mehr oder weniger professionelle Konkurrenz durchsetzen möchte, um (auch weiterhin) als Fotograf seinen Lebensunterhalt finanzieren zu können, benötigt vor allem ein ordentliches Marketing.

Hier kommt der kostenlose Ratgeber von Michael Omori Kirchner ins Spiel. Auf 45 Seiten gibt er dem Leser wertvolle Tipps und Hinweise, die er während seiner eigenen Laufbahn als Profifotografe gesammelt hat. Wie positioniert man sich als Fotograf auf dem Markt? Wie findet man Kunden, spricht diese an und hält sie? Welche Möglichkeiten gibt es in Zeiten von Internet und sozialen Netzwerken, und sind diese überhaupt geeignet? Diese und viele weitere Fragen beantwortet der Autor in seinem Gratis-eBook.

Weiterlesen

Inbound Marketing Guide: Strategien für den erfolgreichen Webauftritt

Kostenloses E-Book "Inbound Marketing Guide"Das Schöne am Online-Marketing ist ja, dass man auch mit kleinem oder sogar überhaupt keinem Budget viel erreichen kann. Musste man vor nicht allzu langer Zeit noch für kostspielige Werbekampagnen im Fernsehen und Radio oder teure Anzeigen in Printmedien zahlen, so kann man Suchmaschinen, sozialen Medien und Plattformen wie YouTube das Marketing für seine Webseite und damit seine Produkte bzw. Dienstleistungen selber in die Hand nehmen – wenn man weiß wie.

Einen Einstieg in die Materie erhalten die Leser mit dem kostenlosen E-Book „Inbound Marketing Guide“ von Andreas Graap. Auf 94 Seiten erklärt der Online-Marketing-Experte, welche Schritte nötig und möglich sind, um die eigene Webseite bei Google, Facebook & Co. und damit bei seinen potenziellen Kunden bekannte zu machen. Erfrischend realistisch geht der Autor an die Sache heran. Er erzählt seinen Lesern nichts vom schnellen Erfolg im Web oder von hohen Gewinnen mit wenig Aufwand. Genau das Gegenteil ist nämlich der Fall: Mit Geduld und Spucke geht’s und sonst gar nicht. Das ist aber auch einer der Vorteile, den man hat, wenn man am Ball bleibt. Dann hat man der Konkurrenz nämlich etwas voraus.

Weiterlesen

Content Marketing: Grundlagen für Selbstständige und Unternehmer

Kostenloses E-Book "Content Marketing"Im Bereich Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM) liegt Content Marketing derzeit voll im Trend. Es ist derzeit der Tipp für alle, die im Internet besser und schneller gefunden werden wollen. Dabei ist die eigentliche Idee dahinter so simple, dass sie schon nicht mehr neu ist: Schaffe Inhalte von hoher Qualität für deine Zielgruppe.

Weiterlesen

Automation im Marketing: 21 Firmen erzählen aus der Praxis

Kostenloses E-Book "Marketing-Automation"Neue Technologien können zu einer gewaltigen Steigerung der Effizienz im Dienstleistungssektor führen. Die digitale Vernetzung im „Internet der Dinge“ führt zu einer Art Industrie 4.0. Maschinen, Produkte und Prozesse können sich bald selbst konfigurieren, optimieren und diagnostizieren. Ein Beispiel: Demnächst gibt der Bürostuhl nach Rücksprache mit der Smartwatch Tipps gegen Rückenschmerzen.

Das Thema greift Torsten Schwarz in seinem neuen kostenlosen E-Book „Praxistipps Marketing-Automation“ auf. Darin beschreiben 21 Unternehmen, wie Marketing-Automation und datengetriebenes Marketing in der Praxis aussehen können. An konkreten Beispielen verraten sie ihre Strategie. Besonders beim Eventmanagement oder bei Mailings kann mit weniger Aufwand mehr erreicht werden. Unternehmen wie Brille24, E-Plus, ING, Payback, Tegut und Uvex zeigen, wie sie durch Automatisierung ihre Marketing-Effizienz verbessert haben.

Weiterlesen

Strategische Positionierung: Was Selbständige und Geschäftsführer gerne vergessen

Kostenloses E-Book "Strategische Positionierung"Die Finanzierung steht, die Geschäftsidee ist gut, die internen Strukturen des neuen Unternehmens stehen – trotzdem will es mit der Kundenakquise nicht so recht klappen, obwohl scheinbar alles passt. Ein Grund dafür könnte die schlechte Positionierung auf dem Markt sein. Warum sollten sich potenzielle Kunden gerade für die eigene Firma entscheiden? Was ist der USP (wie es auf Neudeutsch heißt)?

Genau diesem Thema nimmt sich Oliver Kissner in seinem 30-seitigen E-Book an. In zehn Schritten soll der Leser seinem Unternehmen eine deutliche Positionierung verpassen. Auf den ersten Seiten gibt es aber erst einmal etwas Grundlage: Wieso kann eine gute Positionierung ein Erfolgsfaktor sein und warum sind so wenige Firmen gut positioniert? Abschließend präsentiert der Autor weitere Tipps für ein möglicherweise erfolgreiches Geschäft. Dass der Unternehmensberater dabei den dezenten Hinweis gibt, bei Bedarf externe Experten zu Hilfe zu holen, ist durchaus legitim.

Weiterlesen

Die eigene Website bekannt machen: Kleiner Ratgeber als Anregung

Kostenloses E-Book "Wie mache ich meinen Blog bekannt"Auf 20 Seiten möchten euch Markus Anderl und Viktor Peters Tipps und Hinweise geben, wie ihr eine Webseite – in diesem kostenlosen E-Book ist von „Blogs“ die Rede – bekannt macht. Das sie auf diesen paar Seiten nicht allzu sehr in die Tiefe gehen (können), ist klar. Allerdings werden einige praktische und hilfreiche Möglichkeiten genannt, weitere Details zu den genannten Punkten muss man sich dann an anderer Stelle besorgen.

Die Autoren sprechen im Einzelnen die Aspekte Social Media, Backlinks, Content, RSS, Bookmarks und Suchmaschinenoptimierung. Letzteres umfasst natürlich auch die anderen genannten Punkte und füllt alleine schon ganze Wälzer. Von daher sollte man dieses Gratis-eBook eher als Anregung denn als konkrete Anleitung verstehen. Für einen ersten Einstieg ist „Wie mache ich meinen Blog bekannt?“ sicher den Download wert.

Weiterlesen

Elf Marketing-Bücher für Unternehmer, Führungspersonal und Vertriebsmitarbeiter

Kostenlose E-Books über MarketingEmpfehlungsmanagement, Crowdsourcing, Customer Touchpoint Management, Kundenrückgewinnung, Mitarbeiterführung oder erfolgreiches Verkaufen – das sind die Themen von Anne M. Schüller. Die Autorin und Marketingexpertin stellt auf Ihrer Webseite zahlreiche E-Books kostenlos bereit.

Die insgesamt zehn Bücher haben zwischen 11 und 31 Seiten und stehen als PDF bereit. Für den Download ist eine kostenlose Registrierung mit Name und E-Mail-Adresse nötig.

Weiterlesen

Erfolgreiches Contactcenter 2013: Für Callcenter-Manager & Servicecenter-Verantwortliche

Kostenloses E-Book "Erfolgreiches Contactcenter 2013"Wie können sich Callcenter-Manager und Verantwortliche in Servicecentern auf die Herausforderungen der nahen Zukunft einstellen? Bei der Beantwortung dieser Frage möchte das kostenlose E-Book „Erfolgreiches Contactcenter 2013“ helfen.

Es enthält Fachartikel von Referenten und Lösungsanbietern der gleichnamigen Veranstaltung, die am 05. Mai 2013 in Hanau stattgefunden hat. Die Herausgeber betonen zwar, dass es keine Rezeptlösungen gibt. Aber die Beiträge sollen Gedankenanstöße und Impulse zum eigenen Nachdenken geben.

Weiterlesen